Psychotherapie

Psychotherapie

Oft werden Patienten nicht nur körperlich, sondern damit einhergehend auch psychisch an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit geführt. Die Psycho-onkologische Betreuung innerhalb unseres ganzheitlichen Therapieansatzes umfasst :

  • Förderung der individuellen Krankheitsverarbeitung
  • positive Neuorientierung auf zukünftige Ziele
  • Hilfe bei der Bewältigung von Ängsten und Depressionen
  • Förderung der Wahrnehmung eigener Kompetenzen und Bedürfnisse um neue Energien freizusetzen
  • Hilfe im Umgang mit den Folgen von Krankheit und vorangegangener Therapien

Dies geschieht über verschiedene psychologische und psychotherapeutische Verfahren :

  • Einzelgespräche
  • Gruppengespräche
  • Erlernen von Entspannungstechniken 
  • Erlernen von Visualisierungstechniken (z.B. SIMONTON )
  • Gesundheitstraining mit Vorträgen und Übungen
  • Schmerzbewältigung
  • Übungen und Gespräche zur Bewußtmachung von persönlichen Einstellungen und ihren förderlichen oder hinderlichen Auswirkungen ( z.B. Anti-Raucher Training )
  • kreatives Malen
Bewerten Sie diese Seite
Durchschnitt: 0 von Bewertungen (0.00 %)